Petition: Erhaltung der Entwicklungspsychologie

Zum Sommersemester 2019 soll die Lehrprofessur der Entwicklungspsychologie an der Universität Passau aufgelöst werden. Dies hat zur Folge, dass nicht ersichtlich ist, wie und in welchem Umfang die Entwicklungspsychologie in Zukunft betreut und angeboten wird. Die Studierendengruppe Passau setzt sich mit einer Petition dafür ein, dass die Professur der Entwicklungspsychologie in ihrem jetzigen Rahmen bestehen bleibt.

Die Entwicklungspsychologie ist für uns Lehramtsstudierende essenziell. Nicht nur, dass sie Teil des Psychologie-Examens ist, sie ist auch einer der wenigen Bereiche im Lehramtsstudium, der sich direkt mit dem Schüler beschäftigt.

Die Entwicklungspsychologie stellt die Grundlage für alle Fachdidaktiken dar, denn erst wenn wir wissen, wie sich ein junger Mensch entwickelt, können wir gezielt den Unterricht darauf anpassen.

Die Universitätspräsidentin in Passau will diese Lehrprofessur durch eine Lehrprofessur für das Lehren und Lernen mit digitalen Medien schaffen. Uns ist natürlich bewusst, dass im Zuge der Digitalisierung den neuen Medien in der Lehrerbildung ein Raum gegeben werden muss. Die Idee dahinter ist sicher sinnvoll, aber dieser Platz, der den digitalen Medien gewidmet wird, sollte zusätzlich geschaffen werden und nicht auf Kosten anderer, für das Lehramt grundlegenden, Veranstaltungen.

Was bringt es uns zukünftigen LehrerInnen, wenn wir mit Medien umgehen können, aber die SchülerInnen, die vor uns sitzen, nicht verstehen?

Digitale Medien funktionieren nur mit dem Verständnis über die kindliche Entwicklung. Wir wünschen uns, dass in Zukunft an der Universität in Passau beide Bereiche gleichgewichtet und vernetzt angeboten werden, einander aber nicht ausschließen und verdrängen.

Deshalb haben wir eine Petition erstellt, um uns mit (hoffentlich) vielen Unterschriften an die Universitätspräsidentin wenden zu können, um ihr zu zeigen, wie wichtig uns Lehramtsstudierenden die Entwicklungspsychologie ist. Wir sind für jede Unterschrift dankbar und würden uns riesig freuen, wenn Ihr unsere Petition unterschreibt und teilt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Eure Studierendengruppe Passau aus Passau